Demokratie lernen & leben

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlichen Glückwunsch! Sie interessieren sich für die Einführung des Klassenrats in ihrer Schule.

Wir können Sie (zunächst in Berlin und Brandenburg) bei der Einführung in Ihrer Schule unterstützen.

Sie werden durch Fortbildung und Beratung nach dem Peer-Prinzip begleitet.

Wir entwickelt mit Ihnen Qualitätsmerkmale zum Klassenrat. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich in den be­gleitenden Seminaren mit der nachhaltigen Einführung auseinander setzen.

Der Start zur Einführung des Klassenrats wird sich für jede Schule anders gestalten. Beginnt z.B. ein gesamter 7. Jahrgang mit dem Klassenrat, ist es sinnvoll, einen Fortbildungs- und Organisations­vorlauf von sechs Monaten vorzusehen, so dass das Projekt zu Beginn des Schuljahres 2012/13 ein­setzen kann.

Durch die Klassenratsinitiative wird folgendes angeboten:

  1. eine geeignete Startberatung
  2. ein Studientag für die Pädagoginnen und Pädagogen
  3. eine bis zwei durch die Jugend-Peers begleitete Klassenratsstunden für die Kinder bzw. Jugendlichen
  4. begleitende Beratung und Evaluationmöglichkeiten
  5. Einführung in die Kinderrechte
  6. Einführung in das Curriculum Hands

Je nach Bedarf der Schule sollte es auch einen gemeinsamen Fortbildungstag zu den folgenden Themen geben: